Abläufe während des Camps

  • genauen Abfahrtsort und -zeit siehst du in Teamer App
    →bitte etwa 15 Minuten vor Abfahrt dort sein
    →Eltern begrüßen, Vorstellen
  • Buskapitän: GPS-Link setzen
  • bei jedem Stopp: 2 Teamer aussteigen
    →Eltern begrüßen, Gepäck einladen lassen (helft gerne den Busfahrern:))
    →TN beim Einstieg in Teamer App abhaken
    →wenn alle TN da sind gehts los
    →wenn jemand fehlt, kann er/sie direkt über Teamer App kontaktiert werden
  • nach jedem Halt nachzählen, ob alle TN vollständig sind!!
  • Ankunft morgens zum Frühstück im Club Kitzsteinhorn
  • vor Ausstieg auf Bus drauf achten, dass kein Müll zurück bleibt → gerne schon 10 Minuten vor Ankunft ankündigen, dass Müll weggeräumt werden soll
  • dann Koffer ausladen und unten vors Büro stellen, das Skigepäck wird draußen vor die Tür gelegt 
  • ab zum Frühstück:)
  • nach Frühstück ggf Zimmer beziehen/Koffer in Gepäckraum bringen
  • umziehen → ab zum Skiverleih und auf die Piste
  • Grundsätzlich: Selbstbedienung
    →selber Tisch decken, Essen holen und abräumen
    →besondere Essenswünsche werden am Anfang des Camps abgefragt
    →2 TN pro Tisch gehen in Küche Essen holen, sagen Tischnummer und bekommen Essen
    →nach Essen Tisch abräumen, Tische wischen
  • Frühstück, Lunchpaket, Warmes Abendessen (Salat, Suppe, Hauptgang, Nachtisch)
  • 1x pro Woche Veggieday
  • stark durchgeplante Essenszeiten, immer im Blick haben, dass der Raum pünktlich und ordentlich hinterlassen wird

Grundsätzlich kann man über uns Skiverleih buchen, es gibt jedoch auch immer einige TN, die eigenes Material mitbringen.
Alle anderen haben dann ihr Material online reserviert und bezahlt und wir holen es gemeinsam mit den TN beim Skiverleih ab. Das kann mit so vielen gerne mal etwas stressig werden, versucht eure TN so gut es geht zu unterstützen und bitte immer dafür sorgen, dass die TN die einen Kurs gebucht haben so früh wie möglich dran kommen

  • die Skipässe werden von uns vorbestellt und am ersten Tag an die TN verteilt
  • jeder Skipass hat eine Nummer, mit der dieser beim Lifteinstieg erfasst wird

am ersten Tag notieren (ggf Foto), welcher Skipass zu welchem deiner TN gehört
→falls ein TN verloren geht, kann man mit der Skipassnummer das Suchgebiet extrem eingrenzen

  • manchen TN haben bei uns Ski/Snowboard Kurse gebucht, die von extra Lehrern durchgeführt werden
  • Anfängerkurs beginnt direkt am 1. Tag vormittags
  • Fortgeschrittenenkurse beginnen am 1. Tag nachmittags

→Uhrzeit und Treffpunkte werden von den Lehrern vorgegeben, sorgt bitte dafür, dass eure TN pünktlich und mit voller Ausrüstung bei den Kursen erscheinen
→jüngere TN müssen nach den Kursen auch wieder eingesammelt werden

Es gibt auch die Möglichkeit, „Intensiv-Kurse“ zu buchen, diese haben keinen festen Zeitpunkt und werden individuell mit den Teilnehmern vereinbart

  • Abfahrt nach dem Abendessen
  • am Vorabend: Koffer packen, Zimmer aufräumen etc
  • Zimmer werden bereits morgens geräumt→Koffer in Raum gebracht
  • vor Abendessen→Koffer vors Büro bringen zu Schildern, Koffer beschriften
  • nach Abendessen Bus beladen
  • auch für Rückfahrt GPS-Link setzen
  • bei starken Abweichungen bitte immer Bescheid geben
  • beim Ausstieg unbedingt drauf achten, dass alle Kinder abgeholt werden